Polenta Lemoncello Kekse

Processed with VSCOcam with c1 preset

Processed with VSCOcam with m3 preset

Ist Venedig auch im August schön? Ehrlich gesagt war ich etwas besorgt ob es sich trotz Hitze und Touristen lohnt. Aber am Wasser mit einer leichten Brise war es traumhaft. Wenn man dann nur in empfohlenen Restaurants isst, kann man wie in meinem Fall einfach nur Glück haben. Jedenfalls wurde ich wieder sehr inspiriert. Dieses Mal habe ich ein Rezept für Kekse entwickelt , die so gut sind, dass man sie gleich verstecken muss , weil sie sonst sofort weg sind. Das Original ist aus der berühmten Pasticceria Rosa Salva in Venedig, das ich ein bisschen abgewandelt habe.

 

 

Processed with VSCOcam with c1 preset

 

 

Rezept

  • 100 g Butter
  • 80 g Rohrohrzucker
  • 2 Eigelb
  • 1 TL Backpulver
  • 175 g 00Mehl
  • 80 g weisse Polenta
  • 4 EL Lemoncello
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • abgeriebene Schale einer Orange
  • getrocknete Bitterorangenschale
  • 1 grosse Prise Salz

20150805_200638

20150806_112837

 

Den Ofen auf 180° vorheizen. Alle Zutaten mit dem Mixer verrühren. Den Teig zu einer Rolle formen und Scheiben abschneiden. Die Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und ca. 15 min. backen.

IMG_20150806_195136

Processed with VSCOcam with g3 preset

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s