Oreo-Kekse

20140222_19193520140222_163847

Letzten Samstag habe ich Oreo-Kekse selber gebacken. Die Idee dazu hatte ich von meinem Lieblingsblog „manger“ von Mimi Thorisson. Dieser Blog ist nicht nur wegen der Rezepte eine ständige Quelle für meine Inspiration.Vor dem Backen gab es einen Spaziergang in München mit Kaffeebesuchen.Dazu die Fotos.

20140223_13121120140227_161844

Rezept

180g Mehl
80g Kakaopulver
7g Backpulver
1 Prise Salz
150g Zucker
120g Butter
1 Ei

90g weisse Schokolade
100ml Sahne
1/2 TL Vanilleessenz
Puderzucker
20140222_13555320140223_131515

Alle Zutaten bis zum Ei zu einem Teig verarbeiten. Diesen dünn ausrollen und Kreise gewünschter Grösse ausstechen.Bei 180° ca. 5 min. backen. Für die Füllung Sahne mit weisser Schokolade erwärmen und die geschmolzene Schokolade darin verrühren.Vanilleessenz dazugeben. Abkühlen lassen.Dann soviel Puderzucker dazugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Jeweils einen TL Füllung zwischen zwei Kekse geben.

20140223_13202020140222_18244720140224_170628

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s